Winkler Solar
Winkler Solarfassade

Solarfassaden - Einfach praktisch die Sonnenstrahlen nützen.

Solarfassaden sind mehr als nur Kollektoren, die an die Wand montiert werden. Denn die Kollektoren bieten auch eine ausgezeichnete Wärmedämmung – was wir bei der Herstellung, so wie andere bauphysikalische Faktoren, natürlich besonders berücksichtigen.

Winkler Solarfassade

Perfekt angepasst

Konkret verwenden wir für die Solarfassade den großflächigen Hochleistungskollektoren VarioSol E, den wir in Präzisionsarbeit einzeln fertigen und perfekt an die Gebäudeform anpassen. Auch die verschiedenen Profilsysteme sowie alle Übergänge und Anschlüsse sind individuell gestalt- und platzierbar. Das macht jede Anlage zum leistungsstarken Unikat.

Winkler Solarfassade

Die Vorteile der Solarfassade

Senkrecht angeordnet bleibt der Kollektor immer schneefrei und sauber. Soweit so praktisch. Aber selbstverständlich hat diese Anordnung auch einen technischen Mehrwert: Selbst im Winterhalbjahr und bei tief stehender Sonne ist der Einstrahlungswinkel der Sonnenstrahlen vorteilhaft. Damit gewährleistet das System auch bei heizungsunterstützenden Solaranlagen eine hohe Abdeckung. Außerdem kommt eine Solarfassade einer hochwertigen Glasfassade gleich.

Winkler Solarfassade

Solarfassaden – was Sie beachten sollten

Solarfassaden sind für reine Brauchwasser-Anlagen nicht zu empfehlen. Grund: Die Fläche muss gegenüber geneigten Kollektorflächen deutlich großzügiger sein, um die gleichen Wärmeerträge zu erreichen. Außerdem ist die Verschattung durch Vordächer, Nachbargebäude, Bäume und vieles mehr zu berücksichtigen.

Winkler Solar GmbH | Räterweg 17 | A-6800 Feldkirch | T +43 5522 76139 | F +43 5522 76139-21 | solar(at)winklersolar.com

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Français