Das Sonnenhaus - Sonne perfekt nutzen

Im Bereich Ein- und Mehrfamilienhaus stellt das Sonnenhaus-Konzept die wohl interessanteste Art der Solarenergie-Nutzung dar.
Im Einfamilienhaus wird eine Kollektorfläche von 30 bis 50 Quadratmeter und eine Pufferspeicher von 6000 bis 10000 Liter verwendet. Damit lässt sich ein solarer Deckungsgrad von über 50 Prozent erreichen, je nach Gebäude können es aber auch 95 Prozent sein!

Gegenüber dem klassischen Passivhaus hat das Sonnenhaus in allen Bereichen Vorteile: höherer Wohnkomfort, bessere Wirtschaftlichkeit und besser für die Umwelt. Mehr dazu hier.

Im Bereich Mehrfamilenhaus werden die Kollektorflächen und Puffervolumina entsprechend erhöht, gleichzeitig ergibt sich eine noch bessere Wirtschaftlichkeit.

www.sonnenhaus.co.at
www.sonnenhaus-institut.de

Sonnenhaus Österreich

Winkler Solar GmbH | Räterweg 17 | A-6800 Feldkirch | T +43 5522 76139 | F +43 5522 76139-21 | solar(at)winklersolar.com

  • Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Français